Elternbriefe

Waldorf-Kinderhaus Kastanienhof Unna

Werden die Tage kurz,
werden die Herzen hell.
Über dem Herbste strahlt
leuchtend Sankt Michael.

Michaelibrief 2021

Die ersten kühleren Tage und die schon spürbar längeren Nächte bereiten langsam den Abschied des Sommers vor und wir begrüßen die bunte Herbstzeit.

Das Getreide auf den Feldern ist schon eingeholt, die Früchte an den Bäumen sind reif, die Kastanien fallen vom Baum und die Blätter werden bunt. Die Ernte der Obstbäume und Gemüsebeete beginnt und langsam füllen sich Scheunen und Vorratskammern.

Die Geste der Natur greifen wir lebhaft mit den Kindern auf und feiern diese besondere Jahreszeit mit den zwei Festen „Erntedank“ und „Michaeli“. Beide Feste symbolisieren die Dankbarkeit. Die Menschen danken beim Erntefest für die Gaben aus der Natur, um über den langen Winter zu kommen und am Michaelitag feiern die Menschen, dass sie in der „dunklen Jahreszeit“ nicht allein sind, sondern durch inneres Leuchten in Verbindung stehen.

Unsere Erntewoche im Kinderhaus beginnt am 27.09. und für diese gabenvolle Zeit, bitten wir Sie, ihren Kindern ab Montag ein Körbchen (bitte mit Namen versehen) mitzugeben. Das Körbchen darf mit heimischem Obst und Gemüse bestückt sein. Auch andere Früchte aus der Natur, z.B. Kastanien, Eicheln, Nüsse, Hagebutten und Mais sind willkommen, um mit den Kindern Herbstschmuck zu gestalten. Die Kinder erleben eine Vielfalt mit den Schätzen aus der Natur, denn auch unsere Mahlzeiten bereichern wir täglich mit Gaben aus den Körbchen.

Am 29.09.21 feiern wir mit den Kindern in den Gruppen das Michaelifest.

Der 29. September ist der Tag des Erzengels Michael, der in der Himmelswelt den Drachen bekämpfte und ihn auf die Erde hinunterstieß. Der heilige St. Michael hält den Drachen in Darstellungen mit einer Lanze oder einem Schwert nieder. Er tötet ihn nicht, er hält ihn nieder. Wenn wir davon ausgehen, dass der Drache für das Böse steht, dann hält St. Michael das „Böse“ nieder, damit wir eine klare Sicht haben. Wir lassen uns darauf ein, damit wir erkennen, dass wir uns gegen das Böse, den täglichen Drachen, auflehnen müssen. Wir stellen uns gegen Lüge, Hass, Zerstörung und viele weitere grausame Taten. St. Michael kommt uns zu Hilfe, er spendet uns Mut und Kraft, diesen Kampf täglich neu zu bestehen.

Am Michaelitag genießen wir in den Gruppen ein Festtagsfrühstück und alle Kinder, die bereits an der Eurythmie teilnehmen, dürfen an diesem Tag durch den Sinnesparcours gehen und eine „Mutprobe“ und eine anschließende „Krönung“ erleben.

Wir wünschen Ihnen eine bunte und kraftvolle Herbstzeit.

Der bunte Herbst zieht durch das Land,
in seinem fröhlichen Gewand.
Er hat die Backen voller Wind,
und jeder Drachen steigt geschwind.
Er schüttelt Äpfel in das Gras,
und füllt dem Bauern Scheun’ und Faß.

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies. In den Datenschutz-Einstellungen können Sie bestimmen, welche Dienste verwendet werden dürfen. Durch Klick auf "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, speichert oder ruft sie möglicherweise Informationen in Ihrem Browser ab, meistens in Form von Cookies. Kontrollieren Sie Ihre persönlichen Cookie-Dienste hier.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies finden Sie in unseren Cookie-Richtlinien.
  • PHPSESSID
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_{HASH}
  • wordpress_sec
  • wordpress_gdpr_allowed_services
  • wordpress_gdpr_cookies_allowed
  • wordpress_gdpr_cookies_declined
  • wordpress_gdpr_terms_conditions_accepted
  • wordpress_gdpr_privacy_policy_accepted
  • wordpress_gdpr_first_time
  • wordpress_gdpr_first_time_url
  • wfwaf-authcookie-{hash}
  • wf_loginalerted_{hash}
  • wfCBLBypass
  • ga-disable-{ID}

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren